Hebraismen im Badischen Wörterbuch

So lautet der Titel der Magisterarbeit von Friedel Scheer-Nahor, vorgelegt im Wintersemester 1998/99 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Fach Deutsche Philologie, Fachrichtung Sprachwissenschaft. Neben einem theoretischen Teil (hier in der Online-Version nicht verfügbar), in dem auf Hebraismen in der Mundart, Jüdische Besiedelung des deutschsprachigen Raums und ihre sprachliche Auswirkung eingegangen, sowie ein Forschungsbericht vorgelegt wird, besteht der Hauptteil der Arbeit aus einer Wortliste von Hebraismen, die im Badischen Wörterbuch zu finden sind. Mit Hebraismen sind die Wörter gemeint, die auf einen hebräischen Ursprung zurückzuführen sind. Aufgeführt sind auch solche Wörter, bei denen dies nicht eindeutig nachgewiesen ist, aber gewisse Hinweise auf eine Herleitung aus dem Hebräischen vorhanden sind. Nicht aufgeführt sind solche Wörter, die zwar dem Westjiddischen zuzurechnen sind, jedoch auf nicht-hebräische Komponenten des Jiddischen (Romanisch, Deutsch, Slawisch) zurückzuführen sind. 

Die Wortliste ist unter dem Link Wortliste A - Z in Form einer PDF-Datei abrufbar. Wenn Sie im Acrobat-Reader die Lesezeichen-Funktion aktivieren, können Sie bequem zum gewünschten Buchstaben im Alphabet springen.

In einer Einführung ist  Näheres zum Aufbau der Wortartikel, sowie zur benützten und in den Artikel zitierten Literatur zu erfahren. Sie ist identisch mit dem Kapitel 5 der Magisterarbeit. Aus einer Übersichtskarte lässt sich schnell die in den Wortartikeln benützte Einteilung NOB (Nordostbaden), NWB (Nordwestbaden), MB (Mittelbaden), SWB (Südwestbaden) und SOB (Südostbaden) ersehen.

 

Einführung

Übersichtskarte

Wortliste A - Z

© www.scheer-nahor.de - Friedel Scheer-Nahor