Das Alemannische ist keinesfalls eine in sich homogene Sprache. Die Unterschiede sind schon im südwestdeutschen Gebiet groß, in einer Region, zu der der gesamte Schwarzwald gehört, dazu im Westen das Hanauerland, die Ortenau, der Breisgau und das Markgräflerland, im Süden Dinkelberg, Hotzenwald und Klettgau, sowie im Osten die Baar, das Hegau und am Bodensee Höri, Bodanrück und Linzgau.

In mehreren Dialektserien, die ich für die Badische Zeitung und die Badische Bauern Zeitung geschrieben habe, bin ich auf diese Unterschiede im Wortschatz, z. T. auch in der Wortverwendung eingegangen. Daneben habe ich, wo es ging, versucht, Licht ins etymologische Dunkel zu bringen und Zusammenhänge herzustellen.

Lesen Sie selbst, wie interessant die Sprache unserer Region ist. 

Vom Nüssli über den Feldsalat zum Döchterli - Der Feldsalat (Umfrageergebnis)
Wo das Küken Bibbili, Waiseli oder Zibbili heißt - Das Küken (Umfrageergebnis)
Den Vertlaider kann man da und dort bekommen - Vom Widerwillen
Der eine läuft mit Fingge rum, der andere mit Däbber - Der Hausschuh (Umfrageergebnis)
Der Propellerstecher, der ein Augenbohrer wurde - Die Libelle (Umfrageergebnis)
Ein Päckli Owidumm oder Kochleffelsome - Redewendungen zu Neckereien für Leichtgläubige
Kiigeli, Chluggere, Dutzerli, Rübling - Hauptsache es gruugelet - Die Murmel (Umfrageergebnis)
Mänggeli und Schleezer lassen sich beim Mümmele nicht drängele - Vom langsamen und lustlosen Essen (Umfrageergebnis)
Das Wetter zwischen Hornissen und Erbsen - Redewendungen zum Wetter
Woraus die Seele ihren Atem schöpft - Einführung zur Dialektserie in der BBZ
Micki, die nichts mit der Maus zu tun hat - Die Bremse am Leiterwagen
Was beim Butter rumple übrig bleibt - Die Buttermilch
Wo "jucke" nichts mit Stichen zu tun hat - Vom Springen und Hüpfen
Wenn der Hagen besser als der Muni ist - Der Stier
Bohnen, die hocken und rutschen - Die Buschbohne
Do hets battet - Bezeichnungen für irgendwo (Umfrageergebnis)
"Hacket und riehret!" - Vom Hacken der Erde (Umfrageergebnis)
Mäschli, Muschle, Schlupf und Lätsch - Die Schleife (Umfrageergebnis)
Die Ostbadener tränken nicht nur Kälber - Vom Gießen (Umfrageergebnis )
Huffe, Schoche oder Birling - Der Heuhaufen, der zum Schutz vor Regen gemacht wird (Umfrageergebnis)
© www.scheer-nahor.de - Friedel Scheer-Nahor